Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

10 Möglichkeiten, Ihre Bindungsangst zu überwinden

Wenn Sie jemand sind, der mit Engagement zu kämpfen hat, machen Sie sich keine Sorgen - Sie sind nicht allein. Bindungsangst ist überraschend häufig und kann sich auf alle möglichen Arten manifestieren. Vielleicht hast du eine Geschichte von kurzlebigen Beziehungen, oder vielleicht warst du überhaupt noch nie in einer ernsthaften Beziehung. Oder vielleicht bist du in einer langfristigen Beziehung, merkst aber, dass du dich emotional zurückhältst. Wenn Sie mit der Bindungsangst zu kämpfen haben, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um damit fertig zu werden. Hier sind 10 Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Bindungsangst zu überwinden: 1. Verstehe, warum du dich vor Bindung fürchtest. 2. Akzeptieren Sie, dass Engagement nicht für immer sein muss. 3. Gönnen Sie sich Zeit, um vergangene Verletzungen zu heilen. 4. Arbeiten Sie daran, Vertrauen in Beziehungen aufzubauen. 5. Versuchen Sie nicht, sich in eine Beziehung zu zwingen, bevor Sie bereit sind. 6. Seien Sie ehrlich zu sich selbst und Ihrem Partner über Ihre Ängste und Sorgen. 7. Holen Sie sich bei Bedarf professionelle Hilfe. 8 . Kommunizieren Sie offen und ehrlich mit Ihrem Partner über Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. 9 . Seien Sie bereit, Kompromisse einzugehen und Zugeständnisse zu machen, um eine gesunde Beziehung aufrechtzuerhalten. 10 . Ausfindig machen


Sich niederzulassen kann für die Besten von uns schwierig sein. Für diejenigen von uns, die Angst davor haben, ernst zu werden, kann es qualvoll sein. Wenn deine Bindungsangst dich von der Liebe abhält, versuche diese 10 Möglichkeiten, darüber hinwegzukommen und die Liebe zu 100 Prozent anzunehmen:

Repariere dich.

Du wirst nie in der Lage sein, dich jemand anderem wirklich hinzugeben, wenn du nicht alleine eine ganze Person sein kannst. Bist du depressiv? Kein Mann wird das reparieren. Der Umgang mit Ihren eigenen Problemen ist der erste Schritt, um sicherzustellen, dass Sie offen für eine Beziehung sind.

Lernen Sie, sich auf andere zu verlassen.

Sich bei Bedarf auf andere stützen zu können, ist genauso wichtig wie Unabhängigkeit. Sie müssen in der Lage sein, andere hereinzulassen und Hilfe anzunehmen, wenn sie benötigt wird. In Beziehungen geht es um Partnerschaft, also lerne, anderen zu vertrauen.

Vergiss die Misserfolge.

Etwas hält Sie zurück, und es können nur Ihre früheren Beziehungen sein. Das bedeutet nicht, dass du immer noch in deinen Ex verliebt bist, es bedeutet nur, dass du verletzt wurdest und Angst hast, erneut verletzt zu werden. Scheitern ist ein großer Teil des Lebens, aber das bedeutet nicht, dass Sie jemals aufhören sollten, es zu versuchen.


Finden Sie ein gutes Beispiel.

In einer Welt, in der ungefähr die Hälfte der Ehen geschieden wird, ist es leicht, die Bindung zu verlieren. Was ist mit den Überlebenden? Die Menschen, die nach 50 Jahren immer noch so verliebt sind? Das ist eine echte Sache, also fang an, dich auf das Gute zu konzentrieren und vergiss das Schlechte. Du wirst nie wirklich in Liebe investieren können, wenn du es nicht tust.

Vergib deinen Feinden.

Ob es eine schlimme Trennung oder eine lausige Entschuldigung für einen Vater war, du darfst dich nicht von der Erinnerung daran, von einem Typen im Stich gelassen zu werden, im Stich lassen. Wenn Wut dich zurückhält, musst du einen Weg finden, sie loszulassen, denn dein Liebesleben hängt davon ab.


>