Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

12 Dinge, von denen du vielleicht denkst, dass sie dich attraktiver für Jungs machen, aber nicht

Wenn du einen Typen schnappen willst, denkst du vielleicht, dass es hilfreich ist, sich auf eine bestimmte Art und Weise zu kleiden oder sich auf eine bestimmte Art und Weise zu verhalten. Aber eigentlich gibt es eine Menge Dinge, von denen du vielleicht denkst, dass sie dich attraktiver für Männer machen, aber das tust du nicht. Hier sind 12 Dinge, die Sie wissen sollten: 1. Übermäßiges Make-up tragen Jungs bevorzugen eigentlich natürliche Schönheit. Also lass die verkrustete Foundation und die falschen Wimpern weg. 2. Super dünn sein Jungs mögen Mädchen mit Kurven. Verhungere dich nicht bei dem Versuch, einen Mann anzuziehen. Es ist es nicht wert und er wird enttäuscht sein, wenn er sieht, wie du wirklich aussiehst. 3. Überprüfen Sie ständig Ihr Telefon Dies ist eine große Abzweigung für Jungs. Sie wollen Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit, wenn sie mit Ihnen sprechen. Legen Sie also den Hörer auf und konzentrieren Sie sich auf das anstehende Gespräch. 4. Über deinen Ex sprechen Das ist definitiv nichts, was Jungs hören wollen. Es ist am besten, deinen Ex in der Vergangenheit zu lassen und dich auf die Gegenwart (und Zukunft) zu konzentrieren. 5 ist zu verfügbar Jungs mögen die Jagd, also mach dich nicht von Anfang an zu verfügbar. Spielen Sie schwer zu bekommen


„Sexy“ – wer weiß überhaupt noch, was das bedeutet? Ich glaube nicht. Crop-Tops, Push-up-BHs, roter Lippenstift, Stilettos … sind diese Dinge überhaupt wirklich attraktiv, oder haben wir uns nur entschieden, dass sie es sind, weil die Medien es so sagten? Während die romantischen und sexuellen Vorlieben aller unterschiedlich sind, lässt uns vieles, von dem wir denken, dass es uns in den Augen von Männern heiß macht, wirklich nur ein bisschen lächerlich aussehen. Hier sind 12 Dinge, von denen du wahrscheinlich denkst, dass sie Jungs dazu bringen werden, dich zu wollen, obwohl sie es in Wirklichkeit entweder nicht bemerken oder überhaupt nicht darauf stehen:

Parfüm.

Wir wissen, dass ein guter Geruch bei Männern wünschenswerte Reaktionen auslösen kann, aber man kann definitiv zu viel des Guten haben. Warst du jemals mit einer Frau mit zu viel Parfüm in einem Aufzug gefangen? Es ist erstickend und definitiv nicht sexy. Gehen Sie sparsam mit den persönlichen Düften um.

Makelloses Make-up.

Wir alle kennen das, aber mit Make-up-Künstlern auf YouTube und Instagram, die uns raten, dies zu „backen“ und das zu „konturieren“, kann es wirklich schwierig werden, zu entscheiden, wo die Grenze von sexy bis Zirkusclown verläuft. Hier gelten die Regeln der alten Schule: Wenn Sie Ihre Lippen hochspielen, übertreiben Sie es nicht mit Ihren Augen und umgekehrt. Bozo ist nicht sexy.

Knappe Kleidung.

Crop-Tops und Gänseblümchen-Dukes haben ihren Platz, und wenn Sie genug Vertrauen in Ihren Körper haben, um diese Looks zu rocken, dann machen Sie es. Manchmal sind diese Dinge jedoch nicht angemessen und können an Trash grenzen. Heben Sie sich die Beinahe-Nacktheit für den Strand oder das Schlafzimmer auf und nicht für das Kino oder den Lebensmittelladen.


Dumm tun.

Wir alle kennen es und tun es trotzdem. Indem du vorgibst, etwas nicht zu wissen oder nicht zu können, hoffst du, ihn anzuziehen und ihn denken zu lassen, dass du ihn brauchst. Obwohl es eine entzückende kleine Taktik ist, die man anwenden kann, wenn man 14 ist, ist es nicht süß, wenn man eine Frau mit erwachsenem Arsch ist. Wissen und Unabhängigkeit sind sexy, also rocke sie stattdessen.

Durchsetzung Ihrer Unabhängigkeit.

Stark und autark zu sein ist fast immer sexy, aber das hier kann übertrieben sein. Jeder Mann sollte es zu schätzen wissen, dass du dein Auto gekauft und deine Rechnungen bezahlt hast, aber ständig die Karte der unabhängigen Frau zu spielen, kann ihm das Gefühl geben, entmannt zu sein und als würdest du ihn überhaupt nicht brauchen. Dein Vibrator mag gut sein, aber es ist kein echter, lebendiger Mann, also werde nicht so unabhängig, dass es jede Nacht nur du und dein Kaninchen sind.


>