Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

13 Anzeichen dafür, dass Sie aus den falschen Gründen heiraten

Aus den falschen Gründen zu heiraten ist häufiger als man denkt. Tatsächlich hat eine kürzlich durchgeführte Studie gezeigt, dass fast 50 % der Ehen mit einer Scheidung enden. Das ist eine ziemlich erstaunliche Statistik und bedeutet, dass es viele Menschen da draußen gibt, die in unglücklichen Beziehungen leben. Wenn Sie darüber nachdenken zu heiraten, ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie dies aus den richtigen Gründen tun. Hier sind 13 Anzeichen dafür, dass Sie aus den falschen Gründen heiraten könnten: 1. Du heiratest nur, weil du das Gefühl hast, dass du musst. 2. Du heiratest, weil du denkst, dass es deine Eltern glücklich machen wird. 3. Du heiratest, weil alle deine Freunde heiraten und du nicht ausgelassen werden willst. 4. Du kennst deinen Partner nicht wirklich gut und bist dir nicht sicher, ob du den Rest deines Lebens mit ihm verbringen möchtest. 5. Sie haben andere Werte und Ziele im Leben und sind sich nicht sicher, ob Sie es langfristig schaffen können. 6. Sie streiten sich ständig mit Ihrem


Wenn Sie erwägen, den nächsten Schritt mit Ihrem Partner zu gehen, stellen Sie sicher, dass Sie dies aus den richtigen Gründen tun, da Sie sonst möglicherweise in einer unglücklichen Ehe stecken bleiben. Hier sind einige nicht so gute Gründe zu bekommen verheiratet .

Sie sind schon eine Weile zusammen.

Wenn Sie zwei bis drei Jahre zusammen sind, haben Sie vielleicht das Gefühl, dass es die „richtige“ Zeit war, also denken Sie, dass Sie den Bund fürs Leben schließen sollten. Die Gesellschaft sagt uns, wenn Sie bis dahin nicht bereit sind, machen Sie es falsch. Aber das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Du solltest nur heiraten, wenn DU das Gefühl hast, dass es an der Zeit ist.

Ihre Beziehung ist gemütlich oder einfach.

Vielleicht hattest du keine großen Probleme in deiner Beziehung und denkst, das ist ein Zeichen dafür, dass es ewig dauern könnte. Ihr seid zufrieden miteinander, also warum es nicht offiziell machen? Aber das ist kein guter Grund zu heiraten. Nur weil es einfach ist, bedeutet das nicht unbedingt, dass Sie mit dem Einen zusammen sind. Auf Dauer langweilst du dich womöglich zu Tode.

Du wolltest nicht nein sagen.

Dein Partner hat dir vielleicht einen Antrag gemacht, und du wolltest nicht nein sagen, entweder weil du deinen Partner nicht in Verlegenheit bringen willst oder weil du dich nicht fühlst bereit für die Ehe noch. Du liebst die Person, also denkst du vielleicht, dass du dich mit der Zeit bereiter fühlst, auch wenn du jetzt noch nicht bereit bist. In Wirklichkeit sollten Sie sich zu 100 % sicher sein, dass Sie bereit sind, eine lebenslange Verpflichtung einzugehen, bevor Sie sie annehmen.


Du fühlst dich alt.

Du wirst älter und fühlst dich unter Druck gesetzt, bald zu heiraten, weil irgendetwas mit dir nicht stimmt, wenn du noch Single bist. Selbst wenn Sie Zweifel haben, dass Sie mit der richtigen Person zusammen sind, ziehen Sie eine Ehe in Betracht. Das ist definitiv kein guter Grund, um zu heiraten. Wen interessiert dein Alter? Umso wichtiger ist es, die richtige Person zu finden.

Deine Freunde sind alle verheiratet und du fühlst dich ausgeschlossen.

Alle deine Freunde könnten verheiratet sein und du bist der Einzige, der noch übrig ist. Sie fühlen sich dadurch extrem ausgeschlossen. Aber zu heiraten, nur um dabei zu sein, könnte der schlimmste Fehler sein, den Sie jemals machen.


>