Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Ein offener Brief an meinen ehemaligen Freund mit Vorteilen

Hi Mädel, Es ist schon eine Weile her, seit wir uns unterhalten haben, und ich wollte mich mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen sagen, wie es mir geht. Mir geht es gut, danke der Nachfrage. Ich habe einen neuen Job und einen tollen Freund. Wir sind wirklich glücklich zusammen. Ich wollte die Hand ausstrecken und dir sagen, dass es mir leid tut, wie die Dinge zwischen uns geendet haben. Ich weiß, dass es nicht der beste Weg war, die Dinge zu beenden, aber ich war damals einfach nicht bereit für eine ernsthafte Beziehung. Und ich weiß, du warst bereit für etwas mehr. Ich hoffe, es geht dir gut und du hast jemanden gefunden, der dich glücklich macht. Ich verdiene jemanden, der bereit ist für eine ernsthafte Beziehung, und du auch. Pass auf dich auf, Mädchen.


Sehr geehrter ehemaliger Freund mit Vorteilen,

Wir hatten damals viele gute Zeiten, ungeachtet dessen, was die Leute sagen mögen. Es hat mir nie leid getan, dass wir nur Freunde waren, die Sex hatten, und ich hoffe, dass du es auch nicht bist. Frauen lassen es immer so klingen, als würden Männer sie benutzen, aber ich habe dich wirklich so gut wie möglich benutzt. Du warst immer da, wenn ich dich wollte, weg, wenn ich es nicht wollte, und du warst genau das, was ich damals brauchte. Hier ist, wofür ich Ihnen danken möchte:

Das perfekte Dazwischen sein.

In den Zeiten in meinem Leben, in denen weder ein Booty Call noch ein Freund ausreichten, warst du da. Danke, dass du ein großartiger Spielkamerad vor dem Schlafengehen bist und dich im Bett um meine Bedürfnisse gekümmert hast.

Mehr als ein Kumpel sein .

Weil wir auch Freunde waren, hast du mich mit viel mehr Respekt behandelt als einen totalen Kumpel, und du hast mir kein schlechtes Gewissen gemacht, weil ich damit einverstanden war, mich mit einem Typen zu treffen, mit dem ich nicht zusammen war. Im Grunde rockst du.


In der Lage zu sein, unsere Freundschaft von unserem Sexualleben zu trennen.

In der Crew hast du es immer noch geschafft, mich wie einen aus der Bande zu behandeln und nicht den, mit dem du gebumst hast. Ich schätze den Mangel an Unbeholfenheit und dafür, dass wir unser Sexualleben nicht unseren Freunden gegenüber ansprechen (zumindest nicht vor mir).

Gehe gelegentlich auf Dates.

Obwohl sie nicht romantisch waren, machte es Spaß, Pizza zu essen oder einen Film zu sehen, weil wir nach dem Sex gelangweilt waren, und gab mir das Gefühl, dass ich für mehr als nur Sex wichtig war. Das hat Wunder für mein Selbstwertgefühl bewirkt und mir das Gefühl gegeben, mehr als nur ein Stück Arsch zu sein.


>