Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Bist du ein Smother? 10 Anzeichen dafür, dass Sie sich zurückziehen müssen

Findest du dich dabei, deinen Partner zu ersticken? Wenn ja, sind Sie nicht allein. Tatsächlich ist Smothering eines der häufigsten Beziehungsprobleme. Aber was genau ist Ersticken? Und wie können Sie feststellen, ob Sie es tun? Smothering ist eine Form der emotionalen Manipulation, bei der ein Partner versucht, den anderen zu kontrollieren oder zu kontrollieren. Dies kann auf verschiedene Arten erfolgen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: ständiges Texten, Anrufen oder Versenden von Nachrichten; ständiges Einchecken; übermäßig besitzergreifend sein; Überwachung ihrer sozialen Medien; und allgemein anhänglich und bedürftig. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Ihren Partner ersticken oder nicht, hier sind 10 Anzeichen, auf die Sie achten sollten:


Es ist eine Sache, gute Zeit mit deinem Freund verbringen zu wollen, aber es ist eine andere, an der Hüfte so angehängt zu sein, dass du deinen Typen erstickst. Indem du ihm ständig ins Gesicht schaust und dich weigerst, ihm Raum zum Atmen zu geben, erweckst du den Anschein, als ob du deinem Typen entweder nicht vertraust oder kein eigenes Leben hast. In jedem Fall sieht es nicht gut aus und Sie werden sich entweder im Zentrum eines zu vielen Kampfes wiederfinden oder Ihr Match-Profil verfeinern, sobald er es abbricht.

Hier sind einige Anzeichen dafür, dass Sie ersticken, und Möglichkeiten, es zu heilen, bevor es Ihre Beziehung zerstört:

Sie müssen wissen, wo er sich zu jeder Tageszeit aufhält.

Sie wissen, dass er von 9 bis 17 Uhr arbeitet, aber wenn er um 5:30 Uhr nach Hause kommt, obwohl Sie wissen, dass sein Arbeitsweg nur zehn Minuten beträgt, können Sie nicht anders, als ein wenig wütend auf ihn zu sein. Wo war er? Chatte er mit einem süßen Kollegen? Vielleicht war er gar nicht bei der Arbeit! Hören Sie auf, bevor Sie ausflippen, und denken Sie daran, dass Sie nicht seine persönliche Sekretärin sind. Er ist dein Freund, aber er ist auch ein Mensch. Es ist eine Sache, stundenlang MIA zu sein, aber ärgern Sie sich nicht über etwas so Unwichtiges.

Du regst dich auf, wenn er einen Männerabend plant.

Was ist, wenn sie über dich sprechen? Was ist, wenn seine Freunde ihn davon überzeugen, mit dir Schluss zu machen? Nun, die Wahrscheinlichkeit ist gering. Dein Freund verdient nicht nur etwas Zeit allein mit seinen Freunden, sondern im Allgemeinen streiten Jungs nicht so viel über Beziehungen wie Mädchen. Er unterhält sich wahrscheinlich über Sport, Videospiele, Filme oder Musik. Wenn die Jungs fragen, wie es dir geht, wird er wahrscheinlich mit einem einfachen „gut“ oder „gut“ antworten.


Du hast das Gefühl, dass du in der Lage sein solltest, zu kontrollieren, mit wem er rumhängt.

Dies ist so etwas wie ein „Teil B“ zu dem oben Gesagten. Du magst bestimmte Freunde von ihm nicht und hast das Bedürfnis, den Kontakt zwischen ihnen abzubrechen. Nun, es ist wahr, dass ein Typ so gut ist wie die Gesellschaft, die er pflegt – wenn seine Freunde also schäbige Frauenhelden sind, könnte das insgesamt ein Warnsignal sein. Aber Freundschaften sind etwas, das man nicht kontrollieren kann. Es liegt an ihm zu entscheiden, mit wem er seine Zeit verbringt. Vertausche einfach die Rollen und überlege, wie es sich anfühlen würde, wenn er dir sagen würde, wen du an diesem Wochenende sehen darfst und wen nicht.

Du fühlst dich eher wie eine Mutter als wie eine Freundin.

Du bist kinderlos, hast aber das Gefühl, viel Erfahrung mit Kindern zu haben. Sie waschen seine Wäsche, spülen sein Geschirr und sagen ihm, was er zum Abendessen essen darf und was nicht. Es ist zwar schön, Rollen zu übernehmen, wenn man mit jemandem zusammenlebt, aber man muss daran denken, dass sein Freund erwachsen ist. Sie werden nicht nur schnell ausbrennen, wenn Sie all diese Aufgaben übernehmen, sondern Sie werden auch bald das Gefühl haben, dass Sie für seine Entscheidungen verantwortlich sind. Lass ihn aufwachsen und lass ihn er selbst sein.


>