Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Feuerwehrmann und Ehefrau vergewaltigen 7-jähriges Mädchen brutal, um ihr „beizubringen, wie man ein Baby bekommt“

Als Feuerwehrmann ist es unsere Aufgabe, die Bevölkerung vor Schaden zu bewahren. Leider gibt es einige Feuerwehrleute, die ihre Machtposition ausnutzen und sie für abscheuliche Taten wie die in diesem Artikel nutzen. In diesem Fall vergewaltigten ein Feuerwehrmann und seine Frau ein 7-jähriges Mädchen, um „ihr beizubringen, wie man ein Baby bekommt“. Dies ist ein absolut widerwärtiges Verbrechen, das das Vertrauen verletzt, das die Öffentlichkeit in uns als Feuerwehrleute setzt. Wir müssen alles tun, um sicherzustellen, dass diese Kriminellen vor Gericht gestellt werden und dass die Öffentlichkeit weiß, dass wir diese Art von Verhalten unserer Mitglieder nicht tolerieren.


Ein Feuerwehrmann aus Florida und seine Frau wurden wegen Vergewaltigung eines 7-jährigen Mädchens angeklagt, nachdem das Opfer der Polizei den schrecklichen Missbrauch offenbart hatte, den sie erlebt hatte. Argelio Pupo, 32, und Morgan Keene, 27, aus Kissimmee werden beide wegen schweren Kindesmissbrauchs und sexueller Belästigung eines Kindes unter 12 Jahren angeklagt. WFTV Berichte. Es sollte beachtet werden, dass die Details dieses Falls unglaublich beunruhigend sind und einige Leser verärgern könnten.

Das Paar soll das Mädchen angegriffen haben, um „ihr beizubringen, wie man ein Baby bekommt“. Dies geht aus der Aussage des Opfers gegenüber zwei Zeugen hervor, die dann der Polizei mitgeteilt wurde, als sie am 11. November in eine Wohnung in Apopka gerufen wurden, um auf Berichte über eine Störung zu antworten. Während des ersten Besuchs wurde den Behörden auch ein Video der Aussage des Opfers übergeben.

Die Abteilung für Kinder und Familien entzog das Kind Keenes Obhut. Als Keene konfrontiert wurde, behauptete sie, sie wisse nichts über den Missbrauch, den das Kind beschrieb, und bestand darauf, dass sie nie Zeuge eines solchen Verhaltens geworden oder daran beteiligt gewesen sei. Die anschließende forensische Untersuchung des Opfers lieferte den Ermittlern jedoch genügend Beweise, um sowohl Keene als auch Pupo wegen kapitaler sexueller Batterievorwürfe zu verhaften.


Was dieses Kind erlebt hat, klingt schrecklich. Laut Aussage des Opfers vergewaltigte Pupo sie im Beisein von Keene, woraufhin ihre Wunden mit einem Nähzeug vernäht wurden. Der Spiegel Berichte. „Das Opfer gab an, dass [Keene] anwesend war, als sich dieser Vorfall ereignete, und half bei der Reinigung des Blutes“, heißt es in einem Bericht. Sie sagte der Polizei, sie sei gezwungen worden, an „sexuellen Handlungen teilzunehmen, die sie nicht ausführen wollte“.

Sowohl Keene als auch Pupo sitzen jetzt hinter Gittern. Sie werden im Orange County Jail ohne Kaution in Untersuchungshaft genommen, bis ein Gerichtstermin vorliegt. Pupo wurde von seinem Job bei der Feuerwehr von Kissimmee entlassen.


>