Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Game Over: 9 Zeichen, dass es Zeit ist, Schluss zu machen

Mit Ihrer Videospielbesessenheit Ihre Besessenheit von Videospielen mag jetzt Spaß machen, aber sie könnte später zu einem echten Problem werden. Hier sind 9 Anzeichen dafür, dass es an der Zeit ist, mit Ihrer Besessenheit von Videospielen Schluss zu machen: 1. Du verbringst mehr Zeit mit Videospielen als mit deinen Freunden oder deiner Familie. 2. Du schwänzt die Arbeit oder die Schule, um Videospiele zu spielen. 3. Du vernachlässigst deine anderen Hobbys wegen deiner Videospielgewohnheiten. 4. Sie beginnen aufgrund Ihrer sitzenden Lebensweise gesundheitliche Probleme zu bekommen. 5. Du hast schlechte Schlafgewohnheiten entwickelt, weil du lange aufbleibst und Videospiele spielst. 6. Ihr soziales Leben hat gelitten, weil Sie lieber Videospiele spielen, als auszugehen und mit Menschen zu interagieren. 7. Sie sind aufgrund von Schlafmangel und sozialer Interaktion reizbar und aufbrausend geworden.


Dabei fing alles so schön an, oder? Du warst auf ihn, er war auf dich und für eine Weile war alles einfach PERFEKT. Es ist ein flüchtiger Moment, der vorbei ist, sobald Sie in eine echte Beziehung geraten, die nicht immer Lucky Charms Marshmallows und Caramel Lattes sind. Tatsächlich kann es anstrengend sein, eine ECHTE Beziehung aufrechtzuerhalten – aber wenn Liebe da ist, ist es das absolut wert.

Was ist, wenn deine Liebe nicht mehr da ist? Woher weißt du, dass du immer noch aus Liebe und nicht nur aus Pflicht in der Beziehung bist? Hier sind 10 Anzeichen dafür, dass es an der Zeit sein könnte, aufzuhören.

Du kontrollierst ihn ständig.

Überprüfst du sein Handy, wenn er nicht hinschaut? Nadelst du ihn mit Fragen darüber, wo er ist und mit wem er zusammen ist, wenn er nicht bei dir ist? Wenn du denkst, dass die Möglichkeit besteht, dass er dich regelmäßig betrügt, ist das eine Eigenschaft, die du in ihm siehst, entweder weil er schon einmal betrogen wurde, er ein Nonstop-Flirt ist oder du aufgrund früherer Beziehungen Probleme mit dem Vertrauen hast. Wenn Ihre Beziehung ein ständiges Spiel ist, in dem Sie darauf warten müssen, dass der Schuh auf seine Monogamie fällt, dann ist es auf dem Weg zum Untergang. Finden Sie heraus, was Ihr Misstrauen auslöst, und beheben Sie es entweder oder steigen Sie aus.

Kleinigkeiten fangen an, dich zu nerven.

Zu Beginn einer Beziehung macht dich Leidenschaft trunken vor Freude und lässt dich deinen Freunden gegenüber sehr nervig sein, weil du einfach nicht aufhören kannst, von deinem neuen Mann zu schwärmen. Aber irgendwann beruhigen Sie sich und Ihr Lebensgefährte wird nur ein weiterer Mensch mit schlechten Gewohnheiten und Fehlern wie der Rest von uns. Wenn du ihn trotz alledem immer noch liebst und dich um ihn sorgst, dann bist du auf dem richtigen Weg. Wenn Sie sich jedoch zunehmend über sein tägliches Verhalten ärgern (wie er spricht, wie er isst, wie er atmet), dann ist es wahrscheinlich an der Zeit, Ihre Beziehung neu zu bewerten und herauszufinden, ob dies die Person ist, die Sie wollen mit jemanden sein.


Du würdest dich schuldig fühlen, wenn du die Beziehung beendest.

Deine Eltern mögen ihn, deine Freunde mögen ihn, Leute bei der Arbeit mögen ihn, JEDER mag ihn. Außer dir. Mit jemandem Schluss zu machen, der keine offensichtlichen Hörner aus seinem Kopf hat, ist schwer, weil es so aussieht, als wäre das Verlassen, nur weil du nicht glücklich bist, kein guter Grund, mit jemandem Schluss zu machen, der im Allgemeinen süß und nett ist. Also bleibst du aus Schuld, nicht aus Liebe. Was könnte schiefgehen? Alles. Wenn es keine Liebe gibt, egal wie gut du denkst, dass du es vortäuschst, wird er es irgendwann wissen. Am Ende wirst du ihn und die Beziehung ärgern, und du wirst vielleicht sogar anfangen, ein wanderndes Auge zu haben. Bevor du etwas Dummes tust, tue, was dein Herz dir sagt, und bleibe nicht, wenn du seine Liebe nicht erwidern kannst.

Sie können sich nicht erinnern, wann Sie das letzte Mal eingeschaltet waren.

Sind deine Küsse kalt und roboterhaft? Wann haben Sie das letzte Mal spielerisch miteinander geflirtet? Erinnerst du dich an das letzte Mal, als du Sex initiieren wolltest? Hast du das Gefühl, dass die Leidenschaft weg ist? Dies kann in langfristigen Beziehungen passieren, aber der Unterschied zwischen jemandem, der verliebt ist, und jemandem, der es nicht ist, ist der Wunsch, diese Leidenschaft wiederzuerlangen. Wenn es dir ziemlich gleichgültig ist, es zu versuchen, dann ist es Zeit, dich zu trennen und jemanden zu finden, für den du leidenschaftlich bist.


>