Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Ich werde mich nie für eine Beziehung verlieren – hier ist der Grund

Es ist kein Geheimnis, dass Beziehungen harte Arbeit sein können. Sie können voller Höhen und Tiefen sein, und manchmal kann es sich anfühlen, als würdest du mehr geben, als du bekommst. Aber was wäre, wenn ich dir sagen würde, dass es einen Weg gibt, eine Beziehung zu führen, in der du dich nie verlieren musst? Deshalb glaube ich, dass Sie eine glückliche und gesunde Beziehung führen können, ohne Ihr eigenes Glück zu opfern.


Ich würde gerne wieder Liebe finden und in einer Beziehung sein, aber Dating ist verdammt schwer – und so gerne ich dieses neue Kapitel meines Lebens beginnen würde, gibt es bestimmte Dinge, die ich nicht kann und will. Geben Sie nicht auf, nur um dorthin zu gelangen. Ich weiß, dass Liebe ein Opfer ist und ich bin bereit, Kompromisse einzugehen, aber mich für eine Beziehung zu verlieren, ist einfach keine Option.

Ich habe zu hart gearbeitet, um zu werden, wer ich bin.

Ich habe viele harte Kämpfe gekämpft, um dorthin zu gelangen, wo ich in meinem Leben bin, und ich werde nicht alles aufgeben, was ich bin und wofür ich gearbeitet habe, nur um einen Mann in meinem Leben zu haben. Ich habe mehr Zeit mit mir selbst verbracht als jeder andere auf dieser Welt, und selbst wenn der Richtige in mein Leben tritt und für immer bei mir bleibt, muss ich mich auch weiterhin zu einer Priorität machen.

Ich kenne mich besser denn je und das möchte ich nicht verlieren.

Ich weiß genau, wer ich bin, und obwohl ich mich ständig verändere und wachse, sollte ich mich nicht komplett ändern müssen, nur um den Kerl in meinem Leben zu besänftigen. Ich bin offen dafür, neue Dinge über mich selbst zu lernen und ihn in meiner Welt willkommen zu heißen, aber die richtige Beziehung für mich muss ein Gleichgewicht aus beidem sein. Ich sollte die Dinge, die ich liebe, nicht aufgeben müssen.

Mir ist bewusst, wie wichtig es ist, meine Individualität zu bewahren.

Ich habe mich schon früher in Beziehungen verloren und diese Liebe endete abrupt, als ich eines Tages aufwachte und feststellte, dass ich mich viel zu weit von der Frau entfernt hatte, die ich in meinem Kern bin. Ich werde mein Leben nicht wegwerfen und direkt in die Welt eines anderen rennen, nur um jemanden an meiner Seite zu haben. Wie gesagt, es muss eine Balance geben.


Ich möchte nicht jemandes Armbonbon sein – ich möchte ein Partner fürs Leben sein.

Ich möchte keine Trophäenfrau oder die perfekte Ergänzung zu seiner Welt sein – es ist auch meine Welt. Ich habe nie wirklich verstanden, wie manche Frauen ihre Hobbys und Ziele nur für eine Beziehung aufgeben können. Es ist einfach keine Option für mich. Ich kann es nicht.

Der richtige Kerl sollte meine eigene Einzigartigkeit und Interessen respektieren.

Wenn er der richtige Typ für mich ist, sollte er unsere Unterschiede lieben und die Dinge respektieren, auf die ich stehe, auch wenn er selbst nicht darauf steht. Es wird Dinge geben, die wir zusammen tun, und Dinge, die wir getrennt tun – wir müssen nicht an der Hüfte befestigt sein. Für mich ist es das, was die wahre Liebesgeschichte noch schöner macht, zu bleiben, wer ich bin und ein eigenes Leben zu führen.


>