Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Ich bin ein Stubenhocker und es ist großartig – ich ziehe es immer vor, zu Hause zu bleiben, anstatt auszugehen

Als Stubenhocker kann ich bestätigen, dass es viel besser ist, zu Hause zu bleiben, als auszugehen. Hier ist der Grund:


Wenn Sie eine Frau sind, die es absolut genießt, zu Hause zu bleiben, scheinen die Leute Ihre Vorliebe dafür, zu Hause zu bleiben, einfach nicht zu verstehen. Sicher, Sie haben viele Freunde und keinen Mangel an Einladungen zu Veranstaltungen, aber Sie würden trotzdem lieber Zeit verbringen die meiste Zeit deine eigene Wohnung. Es ist nicht so, dass du langweilig bist – es ist nur so, dass du es vorziehst, so oft wie möglich in vollkommenem Komfort zu leben. Wenn du ein bist wahrer Stubenhocker , Sie werden sich definitiv auf diese Dinge beziehen:

Das Veranstalten von Dinnerpartys ist Ihre Marmelade.

Warum ausgehen, wenn Sie alles, was Sie brauchen, direkt in Ihrer eigenen Wohnung haben? Anstatt in Bars zu gehen und dein Geld für überteuerte Getränke zu verschwenden, hast du viel lieber deine Lieblingsleute für ein böses Essen, gepaart mit schickem Wein.

Man kann nie genug Schlafanzüge haben.

Pyjamas sind im Wesentlichen Ihr Grundnahrungsmittel, und Sie können einfach nie genug davon bekommen. Sie besitzen sogar themenbezogene Pyjamas, die zu jeder Jahreszeit und jedem Feiertag passen. An diesem Punkt haben Sie fast mehr Pyjamas als „Ausgehkleidung“. Äh oh.

Onesies sind Leben.

Und niemand kann dich vom Gegenteil überzeugen. Du besitzt mindestens drei und bist immer auf der Suche nach niedlichen neuen, die du deiner Sammlung hinzufügen kannst. Es ist ein Problem.


Sie warten ständig darauf, dass die neuesten Netflix-Shows fallen.

Wann immer Netflix Ihnen seine „kürzlich hinzugefügten“ E-Mails sendet, können Sie es kaum erwarten, herauszufinden, was auf der Speisekarte steht – vor allem, da Sie eine ganze TV-Serie wie niemanden etwas durchziehen und Sie nur darauf warten, in etwas Neues einzutauchen.

Sie haben mehrere Paar Hausschuhe.

Und sie sind alle so verdammt bequem. Du verstehst niemanden, der keine eigenen besitzt. Ganz ehrlich, Sie denken, sie sind geradezu bizarr. Wer möchte schon unbequeme Schuhe tragen, wenn man das Gefühl hat, auf Wolken zu gehen?


>