Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Ich bin ein hoffnungsloser Romantiker, aber das bedeutet nicht, dass ich naiv oder ein Idiot bin

Hi! Ich bin ein bisschen ein hoffnungsloser Romantiker, aber das bedeutet nicht, dass ich naiv oder ein Idiot bin. Ich denke, Liebe ist schön und es lohnt sich, dafür zu kämpfen, auch wenn es manchmal hart sein kann. Ich weiß, dass es im wirklichen Leben nicht immer ein Happy End gibt, aber das hält mich nicht davon ab, daran zu glauben.


Mein Herz wurde viele Male gebrochen, aber ich weigere mich zu glauben, dass wahre Liebe nicht real ist. Tatsächlich bin ich mir sicher, und das zu glauben, macht mich nicht dumm oder naiv. Deshalb bin ich mir so sicher, dass es für mich da draußen ist:

Ich habe es schon einmal erlebt.

Ich kann dir sagen, dass wahre Liebe existiert, weil ich sie erlebt habe. Während meine früheren Beziehungen nicht langfristig funktionierten, habe ich einige erstaunliche Menschen geliebt und wurde von ihnen geliebt und schätze mich deswegen als unglaublich glücklich ein. Es gibt nichts Besseres, als mich selbst mit den Augen von jemandem zu sehen, der sich um mich kümmert. Mein Partner kann möglicherweise Aspekte von mir sehen, die ich nicht sehen kann. Leidenschaft für einen anderen Menschen zu empfinden ist eine Emotion, die ich durch nichts anderes ersetzen kann. Ich glaube nicht, dass es mich naiv macht, solche Gefühle für jemanden haben zu wollen.

Liebe ist nicht nur romantisch.

Die meisten von uns glauben, dass wahre Liebe nur in Bezug auf Romantik existiert, aber das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Zum Beispiel lernte ich die Bedeutung wahrer Liebe durch Freundschaft. Mein bester Freund und ich kümmern uns umeinander und arbeiten zusammen, um unsere Ziele zu erreichen. Wahre Liebe existiert zwischen uns, aber sie ist nicht sexuell. Ich muss nicht mit jemandem schlafen, um ihn umgekehrt zu lieben, also wünschte ich, alle anderen würden sich genauso öffnen.

Ich bin bereit dafür.

Wenn ich ständig das Gefühl hätte, dass ich keine Liebe verdiene, hätte ich keine Chance, sie zu finden. Es mag offensichtlich erscheinen, aber viele Menschen tappen in diese Falle, und ich war einer von ihnen. Es war nicht bis Ich habe gelernt, mich selbst zu lieben dass ich in der Lage war, die Liebe anderer anzunehmen. Jetzt, wo ich an einem so guten Ort bin, weiß ich, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis es dazu kommt.


Im Gegensatz zu den meisten Menschen bin ich nicht zynisch.

Heutzutage ist es leicht, zynisch zu sein, und das aus gutem Grund. Nachdem ich mehrere Male verarscht worden war, fühlte ich mich wegen Liebe, Verabredungen und Jungs ziemlich hübsch. Seitdem habe ich mich jedoch intensiv bemüht, mich in Schach zu halten, wenn ich anfange, zu negativ zu werden, denn das ist heutzutage das halbe Problem beim Dating. Stattdessen versuche ich, optimistisch zu bleiben und das Beste aus Menschen und Situationen anzunehmen, und ich bin mir sicher, dass es mich nicht in die Irre führen wird.

Überdenken tötet wahre Liebe.

Der beste Weg, Liebe zu finden, ist, sein verdammtes Leben zu leben . Das ist der beste Rat aller Zeiten. Ich kann nicht alles auf Eis legen, während ich nach der einen richtigen Person suche. Wahre Liebe wird mich finden, wann immer Umstände und Zufall übereinstimmen. Es wäre ach so praktisch, wenn ich mich verlieben könnte, wenn ich genug Freizeit und keine Sorgen habe, oder? Ja gut, so geht das nicht. Solange ich mit meinem Leben weitermache, wird die Liebe zu mir kommen. Ich kann es nicht erzwingen.


>