Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Ich versuchte eine feste Beziehung und hasste sie – ich würde lieber herumschlafen

Von einem Singleton zum anderen ist nichts falsch daran, das Single-Leben zu genießen. Tatsächlich könnten einige sagen, dass es die beste Art zu leben ist. Kein Drama, keine Bedingungen, und Sie können tun, was Sie wollen, wann immer Sie wollen. Aber hin und wieder könnte es Sie jucken, etwas anderes auszuprobieren. Vielleicht bist du schon eine Weile Single und bereit, dich niederzulassen. Oder vielleicht sind alle deine Freunde in festen Beziehungen und du fühlst dich ein wenig ausgeschlossen. Was auch immer der Fall sein mag, fühle dich nicht unter Druck gesetzt, eine Beziehung einzugehen, nur weil die Gesellschaft dir sagt, dass dies der nächste Schritt in deinem Leben ist. Ich habe es einmal mit einer festen Beziehung versucht, und ich habe es gehasst. Ich fühlte mich erstickt und gefangen, als könnte ich ohne die Erlaubnis meines Partners nicht atmen. Es war furchtbar. Und nach einer Weile wurde mir klar, dass ich lieber herumschlafen würde, als jemals wieder in einer festen Beziehung zu sein.


Ich hätte bei meinem Ex bleiben und mich unglücklich fühlen können, aber ich wusste, dass es die beste Entscheidung war, zu gehen, um mit anderen Leuten schlafen zu können – für uns beide. An diesem Punkt glaube ich nicht, dass ich das jemals schaffen werde Fehler, sich an jemanden zu binden immer wieder.

Ich wollte die ganze Zeit, in der ich darin war, aus meiner Beziehung herauskommen.

Ich liebe die Idee, jeden Tag zu derselben Person nach Hause zu kommen, aber das ist es auch schon – ich liebe das Idee . Ich möchte das eigentlich nicht durchziehen. Ich verbringe meine Zeit viel lieber damit, neue Körper zu lernen, als jedes Wochenende mit der gleichen Person zu verbringen. Es gibt einen solchen Adrenalinschub, mit dem nichts mithalten kann, wenn Sie es sind zum ersten Mal Sex mit jemandem haben, der neu ist . Ob die Dinge alt geworden sind oder nicht, ich wäre immer noch gegangen.

Ich brauche Platz zum Atmen.

Wie könnte ich nur denken, dass ich in einer festen Beziehung gefangen sein möchte? Ich meine, es gibt buchstäblich keinen Platz und der Sex ist höllisch eintönig. Es mag eine unpopuläre Meinung sein, aber herumschlafen ist so viel besser. Manchmal mag ich es, Dinge aufzupeppen, und in einer Beziehung zu sein, ist wie eingesperrt und kontrolliert zu sein. Ich verstehe nicht, warum jemand erstickt werden möchte, wenn er seine eigenen Entscheidungen treffen kann, sexuell und anderweitig.

Ich wollte Abenteuer und genau das habe ich bekommen.

Ich hätte mich dafür entscheiden können, zu derselben Person nach Hause zu kommen, aber warum sollte ich das tun, wenn ich kann gratis Essen und Sex von einem anderen Mann, wann immer ich will? Ich weiß, dass ich mich wie eine schreckliche Person anhöre, aber die Anzahl der Orgasmen, die ich bekomme, ist die Schande, herumzuschlafen, absolut wert. Ich wäre mit einer offenen Beziehung einverstanden gewesen, aber mein Lebensgefährte war anderer Meinung.


Es gibt keine Erwartungen, wenn Sie nicht in einer Beziehung sind.

Nachdem ich meinen Freund verlassen hatte, wurde mir klar, dass ich niemandem mehr Rechenschaft ablegen musste. Ich kann so leben, wie ich will, meine Zeit so verbringen, wie ich will, und einfach nur für mich leben. Ich kann mir Zeit nehmen konzentriere dich auf mich selbst mit absolut keinen Auswirkungen, was sich erstaunlich anfühlt. Die Männer, mit denen ich schlafe, wissen nie etwas über mich, nicht einmal meine Adresse, und das ist mir recht.

Es gibt absolut keine Geheimnisse, aber noch einmal, alles ist ein Geheimnis.

Ein FWB für bedeutet, dass ich mir keine Sorgen um Geheimnisse oder Drama machen muss, weil ich dafür verantwortlich bin, wie viel ich preisgebe und nicht. Es bedeutet auch, dass es mir egal ist, ob er mit anderen Leuten spricht, weil ich es wahrscheinlich auch bin. Es gibt keine Notwendigkeit, es zu erklären oder irgendwelche Ausreden zu finden. Meine FBs sind gelegentliche, ungezwungene One-Night-Stands und werden nie etwas Ernstes sein, also spielt es wirklich keine Rolle.


>