Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Wenn du keine Mühe wert bist, ist er deine Zeit nicht wert

Wenn er sich nicht anstrengt, ist er deine Zeit nicht wert. Du verdienst jemanden, der sich um dich bemüht. Verschwende deine Zeit nicht mit jemandem, der es nicht wert ist.


Es ist schwer, einen Typen zu finden, der die Mühe wert ist, besonders wenn so viele vollkommen damit zufrieden zu sein scheinen, dich eher als Option denn als Priorität zu behandeln. Wenn eines dieser Dinge so klingt, als würde es auf deine Beziehung zutreffen, solltest du ihn besser verlassen und dir die Aufmerksamkeit schenken, die er dir nicht geben wird:

Zu viele deiner „Dates“ finden auf der Couch statt.

Ja, es macht Spaß, sich zu entspannen, eine Show anzuschauen und allmählich mit dem Knutschen anzufangen. Wenn Sie das jedoch ständig tun, wird schnell klar, dass Ihr Partner nicht so darauf steht wie Sie. Das gilt insbesondere, wenn Sie derjenige sind, der die wenigen echten Dates plant, die Sie haben. Auch wenn dein neues Liebesinteresse vielleicht nur introvertiert oder schüchtern ist, stelle sicher, dass er dich auch zu echten Dates mitnimmt.

Oft bricht er in letzter Minute ab.

Manchmal kommen Dinge hoch, und das ist in Ordnung. Jemand, der Ihnen im Allgemeinen ständig absagt, gibt sich jedoch nicht viel Mühe. Insbesondere das Warten bis zur letzten Minute ist einfach unhöflich – das hält Sie in der Schwebe und missachtet Ihre Zeit und Energie völlig.

Er will dich nicht seinen Freunden vorstellen.

Normalerweise, wenn Sie die Freunde von jemandem bis zu einem Monat oder so in der Beziehung nicht getroffen haben, ist es ziemlich tot im Wasser. Das liegt daran, dass er keine Lust hat, sich mit den Einführungen zu befassen, was sowohl auf Vergänglichkeit als auch auf mangelnde Anstrengung hindeuten kann.


Aus Diskussionen werden immer Vorträge.

Es kommt zu einem Punkt, an dem du ihm im Grunde nur sagst, was er die ganze Zeit tun soll. Ihr Partner hört nicht zu, Sie beide sprechen nicht über wichtige Dinge, und Sie lassen wahrscheinlich zu, dass sich die Dinge im Laufe der Zeit aufbauen, anstatt Probleme anzusprechen, wenn sie auftreten.

Schenken ist fast immer ein einseitiger Austausch.

Dies ist nicht unbedingt die größte Sache, denn keine Beziehung sollte auf Materialismus basieren, aber Sie können nicht leugnen, dass es schön ist, Geschenke von Ihrem Partner zu bekommen. Gedankenlosigkeit ist manchmal die Ursache für mangelndes Schenken, aber auch Gleichgültigkeit. Es gibt besondere Umstände, wie z. B. eine völlige Pleite, die dies manchmal akzeptabel machen, aber wenn Sie Ihrem Freund eine Xbox geben und dafür einen Schuldschein erhalten, ist der Aufwand ziemlich einseitig.


>