Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Die neue Horrorserie „Ares“ von Netflix ist für manche Leute zu gruselig, um sie zu beenden

Die neue Horrorserie „Ares“ von Netflix ist ein echter Kriecher. Manche Leute können es einfach nicht beenden, ohne absolut verängstigt zu sein.


Ich bin ein großer Fan von Horrorfilmen und Fernsehsendungen, je verrückter, desto besser. Während ich Geister und Jagden überhaupt nicht sehr beängstigend finde, bekomme ich definitiv Angst vor „realistischeren“ Handlungssträngen mit Mördern, Psychos und im Falle des Neuen Netflix-Serie Ares , Kulte. Die niederländische Serie ist so verrückt, dass einige Leute in den sozialen Medien zugegeben haben, dass sie es fast nicht ertragen können, sie zu beenden!

Ares „Die Handlung ist genial einfach. Laut Netflix, Ares dreht sich um einen „ehrgeizigen College-Studenten“, der fest entschlossen ist, Teil der Elite der Amsterdamer Gesellschaft zu werden. Dazu tritt sie einer „exklusiven Gesellschaft“ bei, die am Ende einige ziemlich dunkle und schreckliche Geheimnisse hat. Klingt schon gruselig genug?

Es ist wie ein Teenie-Drama, aber so viel mehr. Allein durch den Trailer bekommen Sie wahrscheinlich ein bisschen ein Gefühl dafür Hochsommer und vielleicht sogar Riverdale (nur mit viel mehr Entsetzen, offensichtlich). Schreiben Sie dies jedoch nicht als eine beschissene YA-Serie ab – Netflix packt ernsthaft einen Horrorschlag mit Ares und eine Show zu machen, die zu Recht beängstigend ist, nicht nur irgendwie ausgeflippt.

Diese Gothic-Ästhetik, tho! Als ein Benutzer auf Twitter kommentiert , „Wenn ihr gruselige Horror- und Goth-Ästhetik-Shows über Kulte mögt, empfehle ich die neue niederländische Show Ares, die gerade auf Netflix gestartet wurde….die Ästhetik ist…*Kochkuss*“ Ehrlich gesagt, mir geht es nur um diese Stimmung und sie ist Es war an der Zeit, dass mehr Fernsehsendungen es annahmen. Amerikanische Horrorgeschichte tut das gut, aber das war es auch schon!


Damit kann sich aber nicht jeder abfinden. Ares ist nichts für schwache Nerven, und obwohl Netflix dafür bekannt ist, einige ziemlich verrückte Inhalte zu veröffentlichen, war diese Show für einige einfach zu beängstigend, um sie sich ganz anzusehen. „Ares auf Netflix ist so verstörend, dass ich es nicht beenden kann“, sagte er ein Twitter-Nutzer . Mädchen, ich verstehe dich, aber ich werde es mir trotzdem ansehen, wahrscheinlich alles in einer Sitzung.

Es kann jetzt auf Netflix angesehen werden. Außerdem sind es nur acht Folgen lang, was bedeutet, dass Sie sie dieses Wochenende sehen können. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich werde diese Herausforderung annehmen.


>