Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Hören Sie auf, in den sozialen Medien mit Ihrer Beziehung zu prahlen – das ist lästiger AF

Wenn du in einer Beziehung bist und nicht anders kannst, als in den sozialen Medien damit anzugeben, dann musst du damit aufhören. Es nervt AF. Niemand will sehen, wie glücklich du bist, wenn er Single ist und Probleme hat. Also bitte, zum Wohle der psychischen Gesundheit aller, halten Sie Ihr Liebesleben von den sozialen Medien fern.


Wenn Ihre Beziehung so großartig ist, warum brauchen Sie dann alle anderen, um sie im Internet zu bestätigen? Es ist nicht nur lächerlich nervig, es zeigt auch dein geringes Selbstwertgefühl. Während einige Freunde Unterstützung zeigen, wirft der Großteil Ihres Newsfeeds ein riesiges Augenrollen auf Sie. Wenn Sie sich auf eines der folgenden Dinge beziehen, sind Sie offiziell unausstehlich:

Du postest endlose Bilder.

Was versuchst du zu beweisen? Versuchst du, andere Frauen daran zu erinnern, dass dein Typ vergeben ist? Ihr geringes Selbstwertgefühl ist transparent. Du machst eine Show, aber der Schein ist oberflächlich. Die Tiefe liegt in der Art und Weise, wie Sie miteinander umgehen, nicht, dass Sie den Rest der Welt davon wissen lassen.

Sie erstellen täglich flotte Status-Updates.

Das ist nicht dein Tagebuch, also bring den Mist woanders hin. Wenn Sie offline ein Kompliment machen, macht es wirklich Eindruck? Die Antwort ist ja, das tut es. Würdest du bitte aufhören zu posten und ein echtes privates Gespräch führen?

Du schreibst Liebesbriefe.

Erinnerst du dich, als Leute früher auf die Facebook-Wände der anderen geschrieben haben? Ja, das passiert nicht mehr, außer bei diesen prahlerischen Paaren. Wenn Sie Ihrem Partner Ihre Liebe ausdrücken möchten, warum wenden Sie sich nicht einfach aneinander und sagen es ihm? Wahrscheinlich sitzt ihr sowieso direkt nebeneinander auf der Couch, also warum nicht mal persönlich reden? Oh richtig, weil Sie möchten, dass alle anderen es sehen.


Sie können nicht anders, als es am Donnerstag #TBT zurückzuwerfen.

Dies sollte sich an Kindheiten und vergangene Zeiten erinnern, nicht an die Reise eines Paares, das Sie erst letztes Jahr unternommen haben. Ihr Feed hat dieses Bild bereits gesehen, aber Sie mussten es ihnen nur noch einmal ins Gesicht schieben. Erinnern Sie sich an bessere Zeiten? Denn die Wahrheit könnte sein, dass Ihre Beziehung schon bessere Tage gesehen hat …

Sie checken zu jedem Date ein.

Du gehst mit deinem Freund essen – das ist nichts Außergewöhnliches, also warum muss dein gesamter Facebook-Feed davon erfahren? Obsessive Social-Media-Teiler leben nicht im Moment, weil sie zu sehr damit beschäftigt sind, ihre virtuelle Realität zu bearbeiten. Was Sie wirklich brauchen, ist ein Realitätscheck, denn Ihre Beziehung ist keine so große Sache.


>