Die Typen von Typen, die dich anstarren und warum sie scheiße sind

Es gibt ein paar Arten von Typen, die dazu neigen, dich anzustarren, und sie alle sind aus unterschiedlichen Gründen scheiße. Hier ist ein kurzer Überblick über die häufigsten Arten von Geistern und warum sie alle schrecklich sind: 1. Der Spieler: Bei diesem Typen dreht sich alles um die Jagd. Er liebt das Gefühl, dich für sich zu gewinnen, aber sobald er dich hat, ist er fertig. Er wird dich geistern, sobald ihm langweilig wird oder er jemanden findet, dem er nachjagen kann. 2. Die Bindungsphobe: Dieser Typ hat Angst vor Bindung und wird alles tun, um es zu vermeiden. Er wird dich Ghosten, sobald es ernst wird, weil er weiß, dass er mit einer echten Beziehung nicht umgehen kann. 3. Der emotional Unverfügbare: Dieser Typ hat Angst vor Intimität und wird sich niemals jemandem zu nahe kommen lassen. Er wird dich geistern, weil er nicht in der Lage ist, dir die emotionale Verbindung zu geben, die du brauchst. 4. Das Arschloch: Dieser Typ ist nur ein einfacher alter Idiot, der sich um niemanden außer sich selbst kümmert. Er wird dich Ghosten, weil ihm deine Gefühle egal sind und er dich nur zu seinem eigenen Vorteil benutzen will. Da haben Sie es also – die

Ghosting ist im Grunde die einzige Möglichkeit, heutzutage Schluss zu machen. Sicher, es ist völlig unausgereift und lässt die Leute sich fragen, was schief gelaufen ist, aber wenn Sie sich über eine lange, langwierige Trennung beruhigen können, wählen immer mehr Menschen (sowohl Männer als auch Frauen) den einfachen Ausweg. Jetzt, wo sich so viele Leute per App treffen, gibt es keinen Grund, sich tatsächlich zu „trennen“, besonders wenn es keine gemeinsame Freundschaftsverbindung gibt. Es gibt alle Arten von Geistern, und man weiß nie genau, wann man einem begegnet. Dies sind die Geister, denen Sie garantiert begegnen werden, wenn Sie nach jemandem suchen, der nicht verblasst.

Derjenige, der Sie immer noch über soziale Medien verfolgt.

Du dachtest, dieser Typ könnte sich tatsächlich in eine echte Beziehung verwandeln, besonders als er anfing, über das Treffen mit den Eltern zu sprechen und sogar die Ehe erwähnte. Dann ist es plötzlich ohne Erklärung komplett vorbei. Du siehst ihn auf Instagram, Facebook und Twitter (und LinkedIn, wenn du dich wirklich verzweifelt fühlst), also weißt du, dass er tatsächlich am Leben ist … aber manchmal wünscht man sich, er wäre es nicht.

Derjenige, den Sie tagsüber nie wirklich gesehen haben.

Okay, gib es zu – du warst die ganze Zeit, als ihr zusammen wart, davon überzeugt, dass dieser Typ ein Vampir war. Schließlich schien es ihn tagsüber gar nicht zu geben, denn man hörte erst nach Mitternacht mit einem „U up?“ von ihm. Text. Tatsächlich ist es durchaus möglich, dass er in einer Krypta geschlafen hat, weil Sie nie in seine Wohnung gegangen sind. Eines Nachts schickst du ein „Bist du raus?“ Text von Ihnen auf keine Antwort, und er hat nie wieder etwas von ihm gehört.

Der, auf den du dich nie hätte einlassen sollen.

Du wusstest es besser, als anzufangen, dich mit diesem Typen zu treffen, aber das hat dich nicht davon abgehalten (obwohl deine Freunde versucht haben, es dir auszureden). Wenn Sie ihn manchmal in den sozialen Medien sehen, ist er immer von einer Gruppe Mädchen umgeben, die eines Instagram-Superstars würdig sind. Du denkst daran, sie zu warnen, aber merkst, dass jedes Mädchen sich irgendwann in einen bösen Jungen verliebt. Das beste Szenario ist, dass er geistert, damit Sie weitermachen können.

Der, der nie wirklich weggeht.

Dies ist die ultimative „fast“-Beziehung. Jedes Mal, wenn du denkst, dass dieser Typ geghostet hat und du bereit bist, weiterzumachen, schreibt er dir sofort eine SMS. Es ist, als würde er dich zurückhaltend verfolgen, bereit zuzuschlagen, wann immer du denkst, dass du jemanden neuen kennengelernt hast. Es ist ein langsames Fadeaway, das dich in Frage stellen lässt, was er eigentlich will.



Der, mit dem du nie offiziell zusammen warst.

Dies war nie eine offizielle Facebook-Beziehung, was bedeutet, dass Sie ihn Ihrer Familie (oder Ihren besonders richterlichen Freunden) gegenüber nie erwähnt haben. Trotz der Tatsache, dass dein Ding nie „echt“ war, fühlte es sich emotional auf jeden Fall so an, was es noch schwieriger machte, als er ohne Vorankündigung verschwand. Es hat Monate gedauert, deine Freunde um Rat zu fragen und dich zu zwingen, ihm nicht zu schreiben: „WTF PASSIERT???“ und viele Flaschen Wein, um zu erkennen, dass Sie es nie wirklich verstehen werden.