Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Was Ihre Textnachrichten über Ihre Beziehung aussagen

Wenn es darum geht, die verborgene Bedeutung hinter den Textnachrichten Ihres Partners zu entschlüsseln, sind wir die Experten. Mit jahrelanger Erfahrung in der Analyse der komplizierten und oft zweideutigen Welt der Textsprache können wir Ihnen genau sagen, was die Texte Ihres Partners über Ihre Beziehung aussagen – und, was noch wichtiger ist, was sie wirklich bedeuten. Also, worauf warten wir? Lass uns anfangen!


Dating im Smartphone-Zeitalter bringt sowohl Segen als auch Fluch mit sich, und das Entschlüsseln kryptischer Textnachrichten kann, gelinde gesagt, schwierig sein. Für viele von uns können Beziehungen aus genauso vielen Gesprächen über Textnachrichten bestehen wie aus persönlichen Gesprächen, und obwohl es am besten ist, nicht jeden einzelnen Text zu überdenken, können die Nachrichten zwischen dir und deinem Schwarm viel über die Beziehung verraten!

Die Emoticon-Sender


':) :DER<3”You either love them or you hate them. Trigger-happy emoticon senders are a breed of their own, closely related to the obsessive-compulsive GIF sender. A few emoticons here and there can indicate that your crush feels comfortable with you and isn’t worried about misinterpreted messages or crossed wires.
Wenn Ihr Partner Ihnen jedoch Ströme von Emoticons sendet, aber nur sehr wenige zusammenhängende Sätze, ist er möglicherweise nicht ganz so in die Beziehung investiert wie Sie. Denken Sie daran, dass ein zwinkerndes Zungengesicht keine Antwort ist und das weinende lachende Emoticon keine Antwort ist. Verkaufen Sie sich nicht unter Wert – Sie verdienen ganze Sätze!

Die Liebesbrief-Texter


'Guten Morgen Schönheit'
'Habe einen wunderschönen Tag'
„Vermisse dich jetzt schon!“ Wenn dein Lebensgefährte dir gerne digital süße Nichtigkeiten zuflüstert, ist die Romantik wirklich lebendig und gut. Sie denken an dich und haben keine Angst, es zu zeigen – Glück gehabt! Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, irgendeine andere Art von Konversation aus Ihrem S.O. Über Text kann die Anziehungskraft nur oberflächlich sein.
Testen Sie das Wasser mit einigen etwas aufregenderen Gesprächsstartern. Wenn sie mehr zu sagen haben als nur SMS-Küsse, hast du vielleicht einen Bewahrer gefunden!

Die Doppelboten


„Hey, was hast du vor?“
'Hast du meine Nachricht gesehen?'
„…“Wir alle haben es schon einmal mit einem Doppelboten zu tun gehabt, egal ob es sich um einen Freund, Partner oder Kollegen handelt. Und es gibt keinen schönen Weg, es auszudrücken: Sie sind bedürftig! Es besteht kein Zweifel, dass der Doppelbotschafter Ihre Aufmerksamkeit will. Wenn Sie sich erwünscht fühlen möchten, kann dies ein ziemlicher Leckerbissen sein – solange sie Ihnen nicht die Schuld dafür geben, dass Sie nicht sofort zurückgeschrieben haben. Wenn Sie jedoch nach einer Beziehung mit etwas Unabhängigkeit oder ein wenig Mysterium suchen, ist der doppelte Botschafter möglicherweise etwas zu anhänglich für Sie.


Die 1AM-Texter


'Sie??'
„Was trägst du?“ Reden wir nicht um den heißen Brei herum – Sie wissen, was sie wollen ! Wenn Sie nach einer regelmäßigen Verbindung suchen, könnte diese Person genau die sein, nach der Sie suchen. Aber wenn Sie etwas mehr wollen, verlassen Sie sich nicht auf den 1-Uhr-Texter.

Der lodernde Kanonenbote


„Ich kann nicht glauben, dass du das getan hast …“
„Darüber müssen wir reden!“
„Gibt es etwas, das du mir sagen musst?“ Ob es darum geht, sich kopfüber in einen Streit zu stürzen oder sich in Sexting mit R-Rating zu vertiefen, diese Leute gehen mit lodernden Waffen in ihre Nachrichten. Sie sind im Allgemeinen nicht sehr gut darin, ihre Gefühle zu kommunizieren, und finden nie die richtigen Worte, um sich persönlich auszudrücken. Obwohl sich diese Art von Textern normalerweise um Sie kümmert, kommunizieren sie nicht unbedingt auf eine Weise, die für die Beziehung gesund ist. Versuchen Sie es mit ihnen anzusprechen und sehen Sie, ob Sie die Kommunikation verbessern können. Am Ende werden schwierige Gespräche immer etwas unangenehm sein, aber Sie sollten in der Lage sein, sie von Angesicht zu Angesicht mit Ihrem Partner zu führen.


>