Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Warum Liebe nicht ausreicht, um Ihre Beziehung zu retten

Wenn zwei Menschen verliebt sind, kann es sich anfühlen, als ob nichts sie auseinander reißen könnte. Aber selbst die stärksten Beziehungen können irgendwann zusammenbrechen, wenn die Liebe nicht ausreicht, um die Dinge zusammenzuhalten. Es gibt viele Gründe, warum Liebe allein möglicherweise nicht ausreicht, um eine Beziehung zu retten, aber einige der häufigsten sind mangelnde Kommunikation, unterschiedliche Prioritäten und das Auseinanderwachsen. Wenn Sie in Ihrer Beziehung Probleme haben und sich fragen, ob Liebe wirklich ausreicht, um die Dinge zum Laufen zu bringen, ist es wichtig, alle Faktoren zu berücksichtigen, die eine Rolle spielen. Nur dann können Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen, ob es sich lohnt, die Beziehung zu retten, oder ob es Zeit ist, weiterzumachen.


Liebe wird im Merriam-Webster Dictionary als „ein Gefühl starker oder konstanter Zuneigung zu einer Person“ beschrieben. Aber ist das alles Liebe, nur ein Gefühl starker Zuneigung zu jemandem? Es scheint sicher mehr als das zu sein, wenn eine andere Person in jeden deiner Gedanken eindringt oder deine Welt zusammenbricht, nachdem die Person, die du liebst, dich verlässt. Was ist mit Hingabe? Sollte das nicht Teil der Definition von Liebe sein? Und was passiert, wenn diese Liebe und Hingabe nicht ausreichen? Was wäre, wenn du alles gegeben hättest und es trotzdem nicht geklappt hätte? Manchmal reicht Liebe einfach nicht aus, damit es funktioniert.

Manchmal ist die Kompatibilität nicht gegeben

. Sie können sich wirklich um jemanden kümmern, aber wenn Sie nicht richtig zueinander passen, sind Sie einfach nicht richtig. Es wird nichts an der Tatsache ändern, dass Sie wirklich Kinder wollen und er nicht, es wird nichts an der Tatsache ändern, dass er ein begeisterter Raucher ist und Sie allergisch gegen Zigaretten sind, und es wird nichts am Ergebnis ändern. Wirklich hingebungsvoll zu sein und sie zu lieben, reicht auch nicht aus, um es zu ändern.

Das echte Leben kommt dazwischen.

Manchmal passieren Dinge, die dich für immer verändern, sei es ein Todesfall in der Familie, die Erkenntnis, dass du krank bist, oder eine Reihe anderer Umstände. Diese Dinge liegen außerhalb Ihrer Kontrolle, aber sie können alles in Ihrem Leben verändern. Sie können entscheiden, dass Sie etwas anderes wollen oder dass Sie eine Veränderung brauchen. Sie legen möglicherweise nicht so viel Wert auf Ihre Beziehung, was dazu führt, dass sie zusammenbricht. Es passiert manchmal.

Sie können die Handlungen einer anderen Person nicht kontrollieren.

Sie können die Wünsche Ihres Lebensgefährten oder das, was er vom Leben will, nicht diktieren. Du kannst jemanden sehr lieben und es wird seine Meinung nicht ändern. Wie Death Cab For Cutie sagt: „Es gibt keine Schuld daran, wie unsere Liebe langsam verblasste.“ Es ist niemandes Schuld; es ist einfach nicht richtig.


Du bist erwachsen geworden und dein Lebensgefährte nicht (oder umgekehrt).

Persönliches Wachstum geschieht im Laufe der Zeit, und entweder wächst man zusammen auf oder man trennt sich. Ihre Interessen, Überzeugungen und Bedürfnisse ändern sich im Laufe der Zeit und wenn sie sich in entgegengesetzte Richtungen ändern, wird es einfach nicht funktionieren.

Sie sind beide nicht bereit, Kompromisse einzugehen

. Ich habe mit einer Freundin gesprochen, als meine Ex und ich in einem unserer Millionen Streitereien waren, und sie hat mich gefragt, ob einer von uns bereit wäre, zu versuchen, es zu klären. Zu meiner Überraschung antwortete nicht nur ich, dass mein Ex nicht auf Kompromisse stehe, sondern ich auch nicht. Es spielte keine Rolle, ob ich diese Person liebte oder nicht. Es würde nicht funktionieren, wenn sich keiner von uns rührte.


>