Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Warum Sie sich keine Gedanken mehr über Ihr Gewicht machen müssen

Wenn Sie jemand sind, der sich ständig Sorgen um sein Gewicht macht, dann ist es an der Zeit, diese Ängste zu beseitigen. Deshalb müssen Sie aufhören, sich wegen Ihres Gewichts zu stressen, und anfangen, Ihr Leben zu leben. Zunächst einmal ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass jeder anders ist. Wir alle haben unterschiedliche Formen und Größen, und das macht uns einzigartig. Anstatt dich also mit anderen zu vergleichen, konzentriere dich darauf, die beste Version deiner selbst zu sein. Zweitens, lassen Sie die Waage nicht Ihr Chef sein. Ihr Gewicht kann aus verschiedenen Gründen schwanken (Hormone, Wassereinlagerungen usw.), also lassen Sie sich nicht zu sehr von den Zahlen beeindrucken. Konzentriere dich stattdessen darauf, wie du dich in deiner eigenen Haut fühlst. Und denken Sie schließlich daran, dass Gesundheit nicht nur eine Zahl auf der Waage ist. Es gibt so viele andere Faktoren, die zur allgemeinen Gesundheit beitragen, und das Gewicht ist nur ein kleiner Teil des Puzzles. Anstatt sich also auf Ihr Gewicht zu konzentrieren, achten Sie darauf, auch auf andere Weise auf sich selbst zu achten (gut essen, regelmäßig Sport treiben, ausreichend Schlaf bekommen usw.).


Jeder ist von Zeit zu Zeit von der Zahl auf der Waage besessen, besonders wenn wir das Gefühl haben, ein paar Pfund zugenommen zu haben. Für viele Menschen ist ihr Gewicht etwas, das sie ein wenig kontrollieren können, indem sie ihre Ernährung und ihr Trainingsprogramm anpassen. Aber die Realität ist, dass Ihre Gesundheit zählt, nicht die Zahl auf der Waage. Wenn Sie Gesundheit zu Ihrer obersten Priorität machen, werden Sie überrascht sein, wie wenig diese Zahl zählt.

Ein Pfund Muskeln und ein Pfund Fett sind nicht gleich aufgebaut.

Obwohl ein Pfund ein Pfund ist, egal was passiert, haben Muskeln eine höhere Dichte und nehmen weniger Platz ein als Fett. Das bedeutet, dass Sie viel schlanker aussehen könnten, nur weil Sie einen geringeren Körperfettanteil haben, aber Ihr tatsächliches Gewicht ändert sich möglicherweise überhaupt nicht.

Schönheit gibt es in allen Formen und Größen.

Es gibt kein Idealgewicht, das jeder erreichen muss, um als schön zu gelten. Wir alle halten Gewicht anders, und nicht jeder hat den Körpertyp eines Supermodels, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht genauso hinreißend sind.

Es braucht Zeit, um Gewicht zu verlieren (oder zuzunehmen).

Auf die Waage zu starren, während sie sich um ein Pfund pro Woche ändert, kann ärgerlich sein, wenn es so aussieht, als hätten Sie sich den Schwanz abgearbeitet. Aber die Zahlen sind nicht das, was zählt – es ist nicht dein Aussehen und wie du dich fühlst, das macht den wirklichen Unterschied.


Deine Figur zu akzeptieren ist wichtiger, als den Körper von J.Lo zu haben.

Manche Menschen werden mit einer Sanduhrform geboren. Manche sind sportlicher. Sie können Ihre Grundstruktur nicht ändern, Sie können nur mit dem arbeiten, was Sie haben.

Jeder hat seine ganz eigene Vorstellung von Gesundheit.

Nicht jeder hat das Bedürfnis, Marathons zu laufen und sich jederzeit vegan, biologisch und glutenfrei zu ernähren. Ihr Gewicht spiegelt nicht unbedingt immer wider, wie gesund Sie sind, also sollte es nicht Ihr Hauptanliegen sein.


>