Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Warum Sie lernen müssen, die Dinge loszulassen

Wenn Sie die Art von Person sind, die an Dingen festhält, lange nachdem sie aufgehört haben, nützlich zu sein, ist es an der Zeit, loszulassen zu lernen. Dinge ohne Zweck aufzubewahren, ist nicht nur Platzverschwendung, sondern auch eine Verschwendung mentaler Energie. An Dingen festzuhalten kann auch emotional anstrengend sein, also ist es wichtig zu lernen, wie man loslässt. Es gibt ein paar Dinge, die du tun kannst, um dir zu helfen, Dinge loszulassen: 1. Treffen Sie eine Entscheidung, loszulassen. Das mag offensichtlich erscheinen, aber es ist ein wichtiger erster Schritt. Du musst mental bereit sein, etwas loszulassen, bevor du es tatsächlich tun kannst. 2. Befreien Sie sich von allem, was schlechte Erinnerungen weckt. Wenn es etwas gibt, das dich an eine schmerzhafte Erfahrung aus deiner Vergangenheit erinnert, werde es los. Es gibt keinen Grund, etwas bei sich zu behalten, das dir ein schlechtes Gefühl gibt. 3. Geben Sie sich die Erlaubnis, loszulassen. Wenn du Schwierigkeiten hast, etwas loszulassen, weil du das Gefühl hast, dass du es nicht solltest, erlaube dir trotzdem, es zu tun. Manchmal müssen wir eine Ausnahme machen, um mit unserem Leben weitermachen zu können. 4. Scheuen Sie sich nicht, um Hilfe zu bitten. Wenn


Heutzutage ist die Schnelllebigkeit des Erwachsenenlebens hektischer denn je. Es gibt keine Auszeit, um langsamer zu werden, nachzudenken und zu erkennen, dass die Hälfte der Dinge, die Sie besessen und gestresst haben, Ihre Zeit nicht wert ist. Das Leben ist viel zu kurz, um die Hälfte seiner Zeit gestresst mit einem Koffein-High und die andere Hälfte mit Netflix zu verbringen. Finden Sie ein Gleichgewicht, das bedeutet, weniger wegen jeder Kleinigkeit auszuflippen und mehr Zeit damit zu verbringen, sich selbst zu fühlen. Lernen Sie im Grunde, wie Sie die Dinge loslassen können – Ihr Leben wird dadurch besser.

In einem Jahr – oder sogar einer Woche – wird es wahrscheinlich keine Rolle mehr spielen.

Wenn Sie sich wegen etwas stressen, an das Sie sich nächste Woche um diese Zeit nicht einmal erinnern werden, müssen Sie einen Schritt zurücktreten und eine Chill-Pille nehmen (es ist in Ordnung, wenn diese Chill-Pille ein Xanax ist). Das ist zwar leichter gesagt als getan, aber fragen Sie sich immer, ob Ihre aktuelle Besessenheit auf lange Sicht wirklich wichtig ist oder nicht. Wenn Sie wegen eines Dates, an dem Sie definitiv nicht teilnehmen möchten, oder wegen einer bald fälligen Aufgabe ausflippen, ist es Ihnen wahrscheinlich egal, was das Ergebnis ist, wenn es vorbei ist. Machen Sie sich fertig, kippen Sie einen Cocktail zurück und machen Sie dann weiter.

Du kümmerst dich mehr darum, wie du aussiehst, als jeder andere.

Ziemlich hart, aber wahr. Wenn Sie kein Star der A-Liste oder ein Modeblogger sind, werden sich Ihre Freunde am nächsten Tag wahrscheinlich nicht an Ihr Outfit erinnern. Es gibt so viele Zeiten, in denen Mädchen buchstäblich Stunden damit verbringen, das perfekte Outfit zu finden oder ihr Make-up genau richtig zu machen, aber in Wirklichkeit spielt es nie eine Rolle. Weißt du, wie viel Zeit du damit verbringst, dir Sorgen um dich selbst zu machen? Das machen alle anderen auch.

Sie haben mehr zu bieten als mit wem Sie ausgehen (oder nicht ausgehen).

Vielleicht ist es Hochzeitssaison und Sie suchen nach dem perfekten Date. Vielleicht hören deine Eltern (und Großeltern und entfernten Cousins) nicht auf, dich zu fragen, wann du dich niederlassen wirst. Es könnte einfach sein, dass Sie ernsthaft nach jemandem suchen, mit dem Sie Netflix schauen können. Was auch immer Ihr Dating-Notfall ist, es ist mehr als einfach, stundenlang darüber nachzudenken, warum Sie nicht den richtigen Mann finden können. Leider, egal wie viele Stunden du damit verbringst, ihn dir auszudenken, er wird nicht automatisch mitten in einer Netflix-Binge erscheinen. Wenn Sie am einsamsten sind, gibt es immer einen Hund.


Von einem Typen besessen zu sein, den du magst, wird ihm nicht das gleiche Gefühl geben.

Es wird immer diesen einen Typen geben, der dich an die Wand treibt. Egal, ob es der ist, mit dem du nur für eine heiße Minute zusammen warst, aber nicht aus dem Kopf gehen konntest, oder der Typ, mit dem du hundert Jahre zusammen warst, der die Fähigkeit hat, dich komplett in den Wahnsinn zu treiben, er ist der Schlimmste. Das absolut Schlimmste, außer wenn du mit ihm zusammen bist, wenn du überzeugt bist, dass er der Beste ist. Mach weiter, denn wenn er nicht dein Freund sein wird, ist er deine Zeit (oder betrunkene Nachrichten) nicht wert.

Ihre betrunkenen Nachrichten sind (wahrscheinlich) nicht so schrecklich, wie Sie denken.

Wenn Sie Ihr Partygirl nicht weit hinter sich gelassen haben, ist es durchaus möglich, dass Sie nach einer besonders intensiven Nacht immer noch ein oder zwei betrunkene Nachrichten versenden. Selbst wenn Sie einem lange verlorenen Tinder-Date einen zusammenhanglosen Booty Call geschickt haben, ist es wahrscheinlich nicht das Schlimmste, was Sie jemals getan haben. Sie mögen sich vielleicht für eine heiße Sekunde darüber lustig machen, aber das bedeutet nicht, dass sie so lange darüber nachdenken werden wie du.


>