Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Warum Sie sich einfach trennen sollten, anstatt „eine Pause zu machen“

Wenn Sie und Ihr S.O. auf Eis liegen, könnten Sie versucht sein, eine Pause einzulegen, anstatt die Dinge sofort zu beenden. Aber „eine Pause zu machen“ ist fast immer ein Ausweg und wird Sie am Ende nur noch frustrierter machen. Hier ist, warum Sie es stattdessen einfach beenden sollten.


Eine Beziehungspause zu machen, ist eine dieser Grauzonen, die auftritt, wenn zwei Menschen den Zustand ihrer Beziehung einfach nicht auf Augenhöhe sehen können. Das Problem ist, dass es keine festen Regeln gibt, da es sich um eine Grauzone handelt. Dies eröffnet nur das Potenzial für mehr Drama, von dem Sie wahrscheinlich sowieso wegkommen möchten. Hier sind einige Gründe, warum Sie einfach ganz Schluss machen und sich mehr Schmerz und Zeitverschwendung ersparen sollten.

Ihr könnt immer wieder zusammenkommen.

Eine Trennung bedeutet nicht unbedingt das totale Ende des Weges, aber es bringt ein Gefühl der Endgültigkeit mit sich, das deutlicher machen kann, ob Sie das wollen oder nicht.

Niemand weiß, was als Betrug gilt oder nicht.

Eine Pause bedeutet, dass du irgendwie nicht mit ihm zusammen bist, aber du planst auch, wieder mit ihm zusammen zu sein … also, was passiert in der Zwischenzeit? Wenn Sie andere Leute nicht sehen können, dann haben Sie überhaupt keine Pause.

Ihr werdet auseinander wachsen.

Wenn Sie versuchen, eine Beziehung zu retten, ist es wahrscheinlich nicht der richtige Weg, voneinander wegzukommen. Sie werden anfangen, unterschiedliche Erfahrungen zu machen, die einen Keil zwischen das treiben können, was Sie hatten.


Es bedeutet, dass Sie wahrscheinlich nicht glücklich zusammen sind.

In Gesunde Beziehungen, Wir sind glücklicher, in ihnen zu sein, als nicht. Wenn also keiner von Ihnen glücklich genug ist, vollständig zu bleiben, geht Ihre Beziehung möglicherweise bereits den Bach runter.

Es ist ein Scherz.

Viele Leute bitten um eine Pause, weil sie nicht die Eier haben, ehrlich zu sein und ihren Lebensgefährten direkt fallen zu lassen. Das zwingt die andere Person nur dazu, und es ist nicht der Weg des geringsten Widerstands.


>