Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Frau gibt bewaffnetem Räuber Oralsex, um ihn abzulenken, bis die Polizei eintrifft

Als eine Frau in Florida mit einem bewaffneten Räuber konfrontiert wurde, beschloss sie, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Der Räuber war in das Geschäft eingedrungen und hatte von der Frau, die hinter der Theke arbeitete, Geld verlangt. Anstatt das Geld zu überreichen, entschied sich die schlagfertige Mitarbeiterin, dem Mann etwas anderes anzubieten: Oralsex. Die Ablenkung funktionierte, und der Mann war so beschäftigt, dass er es nicht bemerkte, als die Polizei eintraf und ihn in Gewahrsam nahm.


In einer der wohl bizarrsten Geschichten, die Sie die ganze Woche über hören werden, soll eine junge Frau Oralsex mit einem bewaffneten Räuber durchgeführt haben, um ihn abzulenken, bis die Polizei eintreffen und ihn verhaften konnte. Bei dem Raubüberfall, der sich an einer Tankstelle in der slowakischen Hauptstadt Bratislava ereignete, stürmte ein Mann am späten Dienstagabend von einer verängstigten Kassiererin herein und forderte Geld. Der Mann schlug dann einen anderen Verkäufer und zwang ihn, ihn in ein Hinterzimmer zu begleiten, wo ein Safe aufbewahrt wurde. Hier wurde es besonders interessant.

Einem der Mitarbeiter gelang es, sich zu befreien und die Polizei zu alarmieren. Dem Verkäufer, der geschlagen und gezwungen wurde, den Räuber in das Zimmer mit dem Safe zu bringen, gelang es schließlich, zu fliehen und Hilfe zu suchen, so der Bericht Noviny.sk . Das Problem bestand jedoch darin, sicherzustellen, dass der 24-jährige Räuber nicht entkam, bevor die Polizei am Tatort reagieren konnte.

Da kam eine fleißige junge Frau zur … Rettung? Berichten zufolge tauchte bald eine Tschechin auf und wandte eine „ungewöhnliche Methode“ an, um den Räuber an Ort und Stelle zu halten: Oralsex mit ihm. Als die Polizei schließlich eintraf, fand sie das Paar halbnackt auf dem Boden liegend.

Der Räuber ging nicht freiwillig. Laut Aussage der Polizeidirektion, die auf Facebook veröffentlicht wurde, war der Räuber nicht glücklich darüber, ausgetrickst zu werden, und er nahm die Festnahme nicht sehr gut auf. „Nach der Ankunft der PZ-Patrouille vor Ort wurde festgestellt, dass sich die Person, die die Tankstelle verwirkt hat, in ihrem Inneren befand“, heißt es in der Erklärung laut Noviny.sk. „Die Polizei hat in einem der Zimmer einen Mann beobachtet, der von einer jungen Frau sexuell missbraucht wurde. er leistete jedoch aktiven Widerstand, es wurden Zwangsmaßnahmen gegen ihn angewandt und nach deren Anwendung wurde er zur zuständigen Polizeidienststelle eskortiert, wo mit ihm die erforderlichen Maßnahmen ergriffen wurden.“


Es ist unklar, was die 36-jährige Frau zu ihrer Tat inspiriert hat. Einige haben vorgeschlagen, dass sie aus Angst gehandelt hat, während andere vorgeschlagen haben, dass sie nur eine Heldin sein wollte. Von all den Dingen, an die sie hätte denken können, um den Räuber dort zu halten, ist es eine ziemlich seltsame Option, auf ihn loszugehen. Aber hey, was auch immer funktioniert, denke ich.

Gesponsert: Die besten Dating-/Beziehungsratschläge im Internet. Kasse Beziehungsheld eine Website, auf der hochqualifizierte Beziehungstrainer Sie verstehen, Ihre Situation verstehen und Ihnen helfen, das zu erreichen, was Sie wollen. Sie helfen dir durch komplizierte und schwierige Liebessituationen wie das Entschlüsseln gemischter Signale, das Überwinden einer Trennung oder alles andere, worüber du dir Sorgen machst. Sie werden innerhalb von Minuten per SMS oder Telefon sofort mit einem großartigen Coach in Kontakt treten. Klick einfach hier


>